Kaufm. Berufskolleg Wirtschaftsinformatik

Kommunikation - Informatik - Wirtschaft

Unsere Schule.


Das Kolping Berufskolleg Wirtschaftsinformatik (BKWI) legt neben der fachlichen Qualifikation auch darauf Wert, die kommunikativen Stärken der Schüler zu entwickeln. Absolventen legen mit ihrer praxisnahen zweijährigen Ausbildung, der Fachhochschulreife und dem Abschluss als Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent den Grundstein für ihren weiteren Werdegang bis zum Diplom.

Let's Talk.


Wir bieten persönliche Beratungsgespräche zu den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten nach telefonischer Voranmeldung unter +49 7131 88864-0

Information.

Abschlüsse
• Fachhochschulreife
• Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent
• LCCI-Zertifikate English for Business (Level 1 und 2)

Dauer
zwei Jahre Vollzeitunterricht (das erste Halbjahr dient als Probezeit)

Schulbeginn
jährlich nach den Sommerferien des Landes Baden-Württemberg
Die Ferien richten sich nach den Regelungen an den öffentlichen Schulen der Stadt Heilbronn.

Kernelemente der Ausbildung

  • vertieft die Allgemeinbildung
  • bereitet auf Tätigkeiten in Wirtschaft, IT oder Verwaltung vor
  • vermittelt kaufmännisches Grundwissen und dessen Anwendung in der IT
  • kombiniert Inhalte der Betriebswirtschaft und der Informatik
  • nutzt Praxisbeispiele, Projektarbeit und Praktika als Lerninstrumente
  • bindet English for Business ein

Unterrichtsfächer

  • Religionslehre
  • Geschichte mit Gemeinschaftskunde
  • Deutsch/Betriebliche Kommunikation
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Betriebswirtschaft mit Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschaftsinformatik
  • Gesamtwirtschaft
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Büromanagement
  • Projektkompetenz

Zusatz zum Erwerb des Berufsabschlusses

  • Wirtschaft

Wahlfach 

  • English for Business (LCCI)

Praktikum

  • pro Schuljahr vier Wochen

Zusatzprogramm
• Seminare
• Projekte
• Studienfahrten
• Betriebsbesichtigungen
• Firmenvorträge
• Firmenkontakte
• Bewerbungstraining
• Zertifikate der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI)

Aufnahmevoraussetzung

  • einer der folgenden Bildungsabschlüsse:
    • mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
    • neunjähriges Gymnasium – Versetzungszeugnis in die Klasse 11
    • achtjähriges Gymnasium – Versetzungszeugnis in die Klasse 10
  • in Mathematik mindestens Note 3
  • Interesse an Informationstechnologie sowie an wirtschaftlichen und betrieblichen Zusammenhängen

Kosten

45 € Anmeldegebühr (einmalig)
135 € Schulgeld (monatlich)

Was kommt danach?
Die Fachhochschulreife ist allgemein, d.h. qualifiziert für die berufliche Weiterbildung in jedem Beruf und in jeder Branche.

  • Studium an der Hochschule oder der Dualen Hochschule
  • Kaufmännische Ausbildung mit der Möglichkeit einer Verkürzung
  • 1 Jahr Wirtschaftsoberschule (Abschluss Abitur), um ein Universitätsstudium zu beginnen

Kooperationen

  • XEPTUM Consulting AG
  • London Chamber of Commerce and Industry
  • Microsoft Dynamics Academic Alliance
  • Connect-IT
  • Barmer

Stundentafel

Termine.

Bildung öffnet Türen
Freitag, 1. Februar 2019, 16-19 Uhr

Kontaktaufnahme.

Möchten Sie mehr über das Kolping-Bildungszentrum Heilbronn erfahren?

Hier geht´s zum Bildungszentrum Heilbronn